News - Aktuell
Kategorie Liste Seite < 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 >

Nvidia Geforce 177.83 WHQL mit PhysX und Geforce Powerpack
Treiber
15.08.2008 um 17:20 Uhr - Sea
Nvidia hat das neue Treiberpaket GeForce 177.83 mit WHQL-Zertifizierung veröffentlicht. Das rund 120 Megabyte große Paket enthält neben dem eigentlichen Grafikkartentreiber auch das PhysX-Paket.

Zu den Neuerungen des Treibers ist bisher nur wenig bekannt.

Release Notes:
This driver supports NVIDIA® GeForce® 8-series, 9-series, and 200-series desktop GPUs, including the newly released GeForce 9800 GTX+, 9800 GT, and 9500 GT GPUs. The driver adds support for NVIDIA® PhysX™ acceleration on all GeForce 8-series, 9-series and 200-series GPUs with a minimum of 256MB dedicated graphics memory. NVIDIA PhysX System Software v8.08.01 is automatically installed with this driver package.

Mit dieser Version startet Nvidia ein neues Portal:

http://www.nvidia.de/forcewithin

Dort kann man sich auch das neue Geforce Powerpack runterladen. Dieses beinhaltet:
  • Unreal Tournament 3 - PhysX Mod
  • Badaboom Video Transcoding: 30-day Trial Beta
  • Warmonger – Full Game
  • Folding@home - Join The Fight Against Cancer
  • Sneak Peak: Nurien Demo
  • Sneak Peak: Metal Knight Zero Demo
  • The Great Kulu: Technology Demo
  • Fluids: Technology Demo

Achtung für Besitzer älterer Grafikkarten: Es werden ab diesem Treiber nur noch die GeForce-Karten ab Serie 8 unterstützt.

Punkbuster auf dem -]|[-VGC-Public-]|[-
Server
14.08.2008 um 14:06 Uhr - Sea
Seit dem 18.07.2008 läuft wieder Punkbuster auf unserem -]|[-VGC-Public-]|[-.

Das wird auch in nächster Zeit so bleiben.

Da ich immer mal wieder Leute sehe, die das mit PB nicht hinbekommen:
  • 1. Ihr braucht ein Original Quake 3 Arena (Kaufmöglichkeiten für ca. 10 Euro..!!! Wo? Da gibt es von uns keinen Support, benutzt Google oder so...!)
  • 2. Pointrelease 1.32 und am besten noch den Patch auf Pointrelease 1.32c --> http://www.idsoftware.com/
  • 3. pbsetup.exe auch gut um PB ubzudaten --> http://www.evenbalance.com/

Bei Fehlern wie "General PB Client Authentication Failure - Reinstall PB if problem persists" hilft es, das Ponitrelase nochmal zu Installieren.

Desweiteren haben wir folgene Cvar auf dem Server vorgeschrieben:

PB_SV_CvarList

^3PunkBuster Server: 1: "cl_punkbuster" IN 1 1

^3PunkBuster Server: 2: "cl_maxpackets" IN 60 125

^3PunkBuster Server: 3: "com_maxfps" OUT 0.000001 40

^3PunkBuster Server: 4: "cl_timenudge" IN -20 0

^3PunkBuster Server: 5: "rate" IN 3000 25000

^3PunkBuster Server: 6: "pb_Sleep" IN 0 500

^3PunkBuster Server: 7: "sensitivity" IN 0 30.000001

^3PunkBuster Server: 8: "snaps" IN 20 40

^3PunkBuster Server: End of Cvar Range Check List (8 listed)


So nun bleibt mir nur zu sagen:

gl&hf

Gr€€tz VGC-]|[-Sea

1 neuer Member
vgc
21.06.2008 um 08:08 Uhr - Sea
Ab heute wird uns 1 neuer Member unterstützen

Willkommen fixuu

gl&hf

Gr€€tz VGC-]|[-Sea

ATI Catalyst 8.6 Treiberpaket
Treiber
20.06.2008 um 11:36 Uhr - Sea
ATI hat den Catalyst 8.6 Treiber veröffentlicht unterstützt werden die Betriebssysteme Windows XP sowie Vista in der 32- und 64-Bit-Edition.

Wichtige Neuerungen:
  • OpenGL Adaptive Anti-Aliasing Custom Filters support
  • OpenGL CrossFireX™ (QUAD) support - 3 or 4 GPUs in CrossFire™ mode Catalyst Install enhancement - No reboot required after Catalyst
  • upgrade install

Leistungsverbesserungen:
  • 3DMark Vantage:10 to 15% gains across all Radeon™ HD 3xxx and HD 2xxx products, with larger gains in specific cases.
  • Call of Duty 4: Performance increases across all Radeon™ HD 3xxx and HD 2xxx products, with gains as large as 35% in specific maps.
  • Call of Juarez DX10: Performance increases between 2 and 9% across all HD 3xxx and HD 2xxx products
  • Company of Heroes (DX10 version): Performance increases between 4 and 10% across HD 36xx and HD 34xx products.
  • Lost Planet (DX10 version): Performance increases by 1 or 2 fps across all HD 3xxx and HD 2xxx products, creating in some cases up to 20% increase.
  • Lost Planet (DX9 version): Performance increases between 2 and 20% across all HD 3xxx and HD 2xxx products
  • Prey OpenGL: 3-5% gains across HD 3xxx and HD 2xxx products.
  • Quake 4 OpenGL: Up to 8% increase across all HD 3xxx and HD 2xxx products.
  • Shadermark 2.1: Minor improvements across all HD 3xxx and HD 2xxx products, with the largest gains appearing on HD 3650 (up to 9%)
  • ViewPerf 10: Substantial performance improvements across several of the sub-tests, with the largest gains in ugnx (up to 55%), catia (up to 17%) and tcvis (up to 10%) across all of the HD 3xxx and HD 2xxx products.

Download

Und noch ein neuer Member
vgc
14.06.2008 um 23:28 Uhr - Sea
Ab heute wird uns 1 neuer Member unterstützen

Willkommen Cream

gl&hf

Gr€€tz VGC-]|[-Sea

1 neuer Member
vgc
31.05.2008 um 08:16 Uhr - Sea
Ab heute wird uns 1 neuer Member unterstützen

Willkommen punisher

gl&hf

Gr€€tz VGC-]|[-Sea

Nvidia Forceware 175.16 WHQL Zertifiziert
Treiber
14.05.2008 um 22:32 Uhr - Sea
Für Nvidia Grafikkartenbesitzer gibt es neue Forceware Treiber die für fast alle Grafikkarten verwendbar sind.

ForceWare Release 175
Version: 175.16
Freigabedatum: 13.05.2008
Operating System: Windows XP, Windows XP Media Center Edition
Sprache: Deutsch
Dateigröße: 74.8 MB

Download: Nvidia Forceware 175.16 WHQL
Release Notes: Nvidia Forceware 175.16


WHQL-zertifiziert für Windows XP

Unterstützung für GeForce 6/7/8/9 Grafikprozessoren inklusive folgender neuer Grafikprozessoren:
  • GeForce 9800 GX2
  • GeForce 9800 GTX
  • GeForce 9600 GT
  • GeForce 9600 GSO
  • GeForce 8300
  • GeForce 8200/ nForce 730a
  • GeForce 8100/ nForce 720a

Unterstützung für Konfigurationen mit einer einzelnen Grafikkarte und für NVIDIA SLI™ Technologie* in DirectX 9 und OpenGL.

Neue PureVideo HD Funktionen für GeForce 9800 GX2, 9800 GTX, 9600 GT, hinzugefügt und 9600 GSO:

Dynamische Kontrastverstärkung

Dynamische Verstärkung von Blau-, Grün- und Hauttönen

Dual-Stream Dekodierbeschleunigung**

Verbesserte Leistung für zahlreiche DirectX 9 und OpenGL-Anwendungen.

Zur Grafikprozessor-Übertaktung und Temperaturüberwachung muss die NVIDIA System Tools Software installiert sein.

Verbesserte Kompatibilität für Spiele und Anwendungen. Weitere Informationen zu Produkt-Support, Merkmalen, Treiberupdates und Kompatibilität sind den Versionshinweisen zu entnehmen.




*Hinweis: Unterstützung für Quad SLI Technologie mit GeForce 9800 GX2, 3-way SLI Technologie und Hybrid SLI Technologie nur unter Windows Vista.
**Hinweis: Die neue Dual-Stream Dekodierbeschleunigung erfordert aktuelle Movie-Player-Software von Drittherstellern.

Virtua Gangstas Clan ist 7
vgc
20.03.2008 um 12:23 Uhr - Tw1sT


Heute vor sieben Jahren fanden sich drei, um eine Gemeinschaft zu gründen und um anderen Clans das Fürchten zu lehren.
Diese drei nannten sich $ega-Knight, ICX und Triggah. Kurz darauf begrüßte der VGC sein erstes Mitglied, Anera. Und so nahm die Geschichte ihren Lauf. VGC war zu Anfang ein reiner TDM Clan. Als dann OSP mit Clan Arena released wurde, änderte sich das ganze etwas. Es wurde also ein TDM und ein CA Squad gebildet. Aber da TDM und CA spieler irgendwie nicht mit einander konnten gab es immer mal wieder leichte Spannungen. Mitte 2004 verließ der Gründer Sega den Clan und bald darauf folgten ihm ICX, Barron, Quak3r and Anubis. Damit waren fast alle vom alten Kern und vom TDM Squad weg. Nun stellte sich die Frage: "Weitermachen oder komplett auflösen". Wie zu sehen ist, wir haben weiter gemacht.

....Nun schreiben wir das Jahr 2008 und wir sind zu einem doch beachtlich "großen" Clan herangewachsen. Ich hoffe VGC wird so groß bleiben und es wird uns noch ne weile geben!

Somit bleibt mir nur noch zu sagen:

Happy Birthday VGC


PS: VGC Videos aus dem Jahre 2003
http://www.quakeunity.com/file=1362
http://www.quakeunity.com/file=1838

16.12.2017 um 09:54 Uhr nach UTC +1